Zwischen den Jahren könnte dieses Jahr ewig gehen. Es gibt so viel zu verarbeiten. Ich habe meine Textscherben durchs Jahr bearbeitet und lade sie jetzt nach und nach im Blog hoch.
Keine Scheu (sage ich mir selbst).